Think & Do



youngperspectives.ruhr – kurz yp.ruhr – ist die Denkfabrik aus’m Pott. Als studentischer Think Tank haben wir uns seit dem Jahr 2017 zum Ziel gesetzt, unser theoretisches Wissen aus dem Studium in die Praxis zu bringen. Aus sieben Studierenden aus dem Masterstudiengang Economic Policy Consulting an der Ruhr-Universität Bochum mit einer vagen Idee wurde so ein eingetragener Verein mit heute bereits 20 Mitgliedern, die in verschiedenen Projekten und Veranstaltungen ihre jungen Perspektiven für ein nachhaltigeres Ruhrgebiet zusammentragen. Dabei bieten wir einerseits direkten Input für Kommunen und Institutionen wie beispielsweise Hochschulen, indem wir uns konkreter Herausforderungen annehmen und lösungsorientiert innovative Strategien erarbeiten. Auf der anderen Seite verstehen wir uns als Plattform für Studierende und Bürger*innen des Ruhrgebiets, die es ermöglicht, die eigenen Perspektiven im Austausch mit anderen einzubringen und zu erweitern. So vereinen wir wissenschaftliches und freies Denken mit der politischen und wirtschaftlichen Praxis unter einem Motto: Think & Do.


Beratung

Im Ruhrgebiet studieren bald 300.000 Studierende in über 400 Studiengängen an 22 Hochschulen. Dieses Potenzial sollte bereits während des Studiums genutzt werden, um das theoretische Wissen aus der Universität in praktischen Nutzen für die Gesellschaft zu transformieren. Deshalb arbeiten wir mit öffentlichen Institutionen und Kommunen zusammen und geben Input vom Puls der universitären Forschung. So haben wir beispielsweise mit der Worldfactory der Ruhr-Universität Bochum und der Stadt Bottrop zusammengearbeitet. Dabei greifen wir auf unsere engagierten Studierenden und bei Bedarf auf die Unterstützung erfahrener Expert*innen zurück. Auf diese Weise gewinnen die Studierenden wertvolle Praxiserfahrung und die Auftraggeber eine kompetente Beratung aus jungen Perspektiven – damit das gesamte Ruhrgebiet profitiert. Bei Interesse an einer Zusammenarbeit sind wir über diese Seite erreichbar.


Plattform für politischen Diskurs

Wir möchten allen Einwohner*innen des Ruhrgebiets die Möglichkeit bieten, ihre Heimat aktiv mitzugestalten, über die Zukunft nachzudenken und sich im Austausch mit anderen eine fundierte Meinung zu bilden. Dafür verstehen wir uns als Plattform, auf der sich jede*r einbringen und bei verschiedenen Events sofort mitdenken und -diskutieren kann. Zentrales Element ist für uns hier der gemeinsame Dialog, sowohl für Studierende als auch alle anderen Bürger*innen des Ruhrgebiets. Um in der öffentlichen Debatte gehört zu werden, veröffentlichen wir wissenschaftliche Artikel, Kommentare und Ideen zu Gegenwart und Zukunft des Ruhrgebiets und Deutschlands.

Der Pott lebt von seinen bunt gemischten Einwohner*innen und ihren Ideen und Blickwinkeln. Wenn Du Lust hast, den Weg zu einem nachhaltigeren Ruhrgebiet mit uns gemeinsam zu gehen, melde Dich bei uns via Kontaktformular, Facebook oder Instagram oder schau in unserem Büro oder bei einer unserer Veranstaltungen vorbei. Wir freuen uns auf Dich und Deine Perspektive!

youngperspectives Think and DO Veranstaltungen Digital Paper Herausforderungen